Drei große Events standen im Dezember an für den TSV Dietenheim, der WKU-Worldcup mit dem Teilnehmerrekord mit über 650 Starts aus 10 Nationen war eine hochkarätige Veranstaltung, mit vielen fairen Kämpfen. Das Team vom TSV Dietenheim startet im K1, MMA light, Kickboxen Masters und Veteranen und holte sich mit den drei Teilnehmern Manuel Buttner , Tim Türr und Tobias Mack insgesamt 5 Medaillen.

Timm Türr, Tobias Mack, Manuel Buttner

Trainer und Starter des TSV Dietenheim Tobias Mack

Als zweites großes Event stand der erste Profikampf im MMA ( Käfigkampf ) von Timm Türr in Dornbirn Östereich bei der WSFC in Dornbirn auf dem Plan.

Und zum Jahresabschluss sammelten die Teilnehmer und Referenten im Rahmen vom Kämpfer mit Herz eine Reihe von Spenden für den kleinen Niclas der dringend eine Delfin Therapie braucht. Als Top Referenten waren hier Haroldo Bunn aus Brasilien im BJJ, Bernd Baumhöfer mit Aikido, Alexandra Hose mit Hapkido, Bernhard Lang mit seinem efektiven Selbstverteidigungssystem Urban Survival aus Ulm, Torsten Grothe für Krav Maga und Ausrichter und Veranstalter Tobias Mack mit MMA .Großen Dank gebührt auch den fleißigen Frauen Corinna, Susi, Dana und Stefphanie die sich um das leibliche Wohl sorgten und ebenfalls alle Einnahmen spendeten . Als Spenden Summe konnten ca.600 € am Abschluss an das Seminar der Familie Überreicht werden.

Die Referenten Alexandra Hose, Tobias Mack, Haroldo Bunn, Torsten Grothe, Bernhard Lang, Bernd Baumhöfer

Trainingszeiten Kickboxen

Aktive, gemischt:

Dienstag 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Sporthalle Dietenheim

Freitag 18:00 Uhr bis 20:00
Sportheim Dietenheim

Anmelden