Hallo liebe Freunde, Sponsoren und Fans der HSG Illertal,

Im Namen der Mannschaft freue ich mich sehr, dass Sie unser heutiges Heimspiel besuchen und uns unterstützen. Die erste Männermannschaft startet dieses Jahr erneut in der Bezirksklasse. Nachdem der Klassenerhalt mit einer fantastischen Serie von 20:4 Punkten bereits am viertletzten Spieltag feststand, fielen die drei Niederlagen in den letzten Saisonspielen nicht ins Gewicht. Auf diesen Erfolgen der letzten Saison gilt es nun aufzubauen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die älteren bzw. ehemaligen Spieler, die im Abstiegskampf mit großem Einsatz ausgeholfen haben.

Während der Vorbereitung im Sommer - mit teilweise dreimal Training pro Woche - galt es, die Neuzugänge Dominik Lange (eigene Jugend) Fabian Kirchner und Dominik Peller (beide vom TV Memmingen) sowie die Rückkehrer Dennis Schwarz (Vöhringen 1), Michael Ruepp und Bastian Kircher (beide nach Studium wieder an Bord) in die Mannschaft zu integrieren und ein homogenes Gesamtgefüge zu schaffen. Insgesamt war ich mit der Vorbereitung sehr zufrieden und blicke äußerst positiv in die Saison. Mit den neuen Spielern sowie den nach Verletzungen zurückgekehrten Jens Marka, Manuel Eble, Nico Andritsch und Jan Windhorst hat sich die Qualität im Kader nochmals deutlich verbessert. Nach den Erfahrungen der letzten Saison haben sich auch die Ziele nach oben verschoben. Die Mannschaft startet mit dem Angriff auf die Tabellenspitze als Ziel in die neue Runde. In der Zusammensetzung der Liga hat sich auch einiges verändert: Fehlen werden in der kommenden Runde Lindenberg (Rückzug, gelten als erster Absteiger der Saison), Ulm-Wiblingen 2 (Abstieg über die Relegation), Ailingen (direkter Absteiger), Blaustein 2 (als Zweiter direkt aufgestiegen) und Söflingen 2 (Meister und Aufsteiger). Neu in der Liga ist der SC Vöhringen 2 als Absteiger aus der Bezirksliga. Somit steht der HSG ein kleines Derby ins Haus. Dazu kommen noch Bad Saulgau 2 (Meister Bezirksstaffel) Friedrichshafen 2 (Meister Bezirksstaffel) und Gerhausen 2 (über Relegation aufgestiegen). Das Feld wird also völlig neu gemischt und es ist von einem engen Kampf an der Spitze auszugehen.

Liebe Fans und Zuschauer der HSG, lassen Sie uns GEMEINSAM versuchen die Mannschaft anzufeuern. Die Spieler erkennen meistens selbst recht schnell, dass es nicht so rund läuft, gerade in diesen Situationen brauchen wir positive Unterstützung von den Rängen durch die Zuschauer. Dann sind uns spannende und emotionale Spiele garantiert und wir können auf eine sehr positive Saison hoffen!

Mit sportlichen Grüßen Das Trainer-Team


Michael Aust
0176-23772239

mit Co-Trainer Jan Windhorst

 

Die Neuzugänge 2016-2017

   

es fehlt: Bastian Kircher

Berichte

  • Herzschlagfinale gegen Biberach

    Am Sonntag, den 30. April, gab es das Saisonfinale gegen die TG Biberach 2. In einem knappen Spiel, in dem der Aufstieg in die Bezirksliga auf dem Spiel stand, zogen wir letzten Endes gegen die Biberacher mit Landesligaverstärkung den Kürzeren. Dennoch lieferten wir ein gutes Spiel ab und...

    Weiterlesen...

  • Derbysieg in Vöhringen

    Am Sonntag, den 26. März, ging es für uns zum Derby nach Vöhringen. Gleich zu Anfang konnten wir die 2. Mannschaft des SC Vöhringen unter Druck setzen und legten mit 0:3 vor. Nachdem wir uns, trotz 3 vergebener 7-Meter, bis kurz vor der Halbzeit auf ganze 6 Tore absetzen konnten (4:10, 27. Minute) mussten...

    Weiterlesen...

  • 26:25! Wichtiger Sieg gegen MTG Wangen 2

    Am Sonntag, den 19. März, gab es bei uns das Spitzenspiel gegen die MTG Wangen 2 - 3.-platziert nach Minuspunkten - zu sehen. Das Spiel hätte knapper und spannender kaum werden können. Zwar konnten wir uns schon bald nach Anpfiff mit 2 Toren absetzen (5:3, 11. Minute), doch gelang es uns nicht...

    Weiterlesen...

  • Sieg gegen Friedrichshafen festigt den 2. Platz

    Ein Pflichtsieg stand am vergangen Samstag für uns auf dem Programm. Gegen den Vorletzten HSG Friedrichshafen-Fischbach 2 galt es unseren 2. Tabellenplatz zu festigen. Zunächst machten es uns die Gäste, oder wir uns selbst, schwerer als uns lieb war. Zwar konnten wir uns zur 7. Minute mit 2 Toren, zum...

    Weiterlesen...

  • Endspurt in der Handballsaison 2016/2017

    Wir nähern uns den entscheidenden Zügen der Saison 2016/2017. Einläuten werden wir die letzten 3 Heimspieltage am kommenden Sonntag, angefangen um 15 Uhr mit unserer sich auf dem Weg zur Meisterschaft befindlichen D-Jugend, welche den TSV 1848 Bad Saulgau 2 erwarten. Um 17 Uhr kommt es dann zum...

    Weiterlesen...

  • 23:33! Hoher Sieg in Burlafingen

    Am Samstag, den 11. Februar, ging es für uns nach Neu-Ulm zur SG Burlafingen/PSV Ulm. Beim Tabellenletzten mit 8:16 Punkten waren klar gefordert, dass wir siegreich aus dem Spiel hervorgehen. Wir erwischten dann auch gleich einen Traumstart und zwangen über das 0:3 und das 1:6 die Gastgeber nach...

    Weiterlesen...

  • Deutlicher Sieg gegen Gerhausen

    Am Samstag, den 5. Februar, erwarteten wir mit dem TV Gerhausen 1900 2 einen direkten Konkurrenten. Nach 2 Niederlagen gegen Laupheim und Bad Saulgau, hieß es Leistung zeigen um den 2. Tabellenplatz zurückzuerobern. Schon früh im Spiel zeichnete sich ab dass wir an diesem Tag die bessere...

    Weiterlesen...

  • Fehlender Lohn für tolle Aufholjagd

    Am Samstag galt es, nach der knappen Niederlage gegen Laupheim mit nur einem Tor, gegen den TSV Bad Saulgau 2 den nächsten Sieg einzufahren um weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz zu bleiben. Leider sollte das Spiel nicht zu unseren Gunsten verlaufen. Nach dem 4:4 konnte sich die Saulgauer...

    Weiterlesen...

  • Knappe Niederlage im Ligagipfel gegen Laupheim

    Am Sonntag, den 22. Januar, galt es gegen den souveränen Tabellenführer HV Rot-Weiß Laupheim 2, die wohl schwierigste Aufgabe der Rückrunde zu bewältigen. Das Spiel sollte dem Ruf als Spitzenspiel gerecht werden. In der ersten Halbzeit agierten beide Mannschaften absolut auf Augenhöhe. Nachdem wir in...

    Weiterlesen...

  • 25:31! Auswärtssieg zum Start der Rückrunde

    Am Samstag begann für uns mit einem Auswärtsspiel beim HC LJG Vogt die Rückrunde. Mit einem Sieg würden wir unseren 2. Platz festigen und die Hausherren im Kampf um diesen zurückfallen lassen, wohingegen wir bei einer Niederlage auf Platz 4 zurückgefallen wären. Schon das erste Spiel war also...

    Weiterlesen...

  • Kampf zum Unentschieden gegen Biberach

    Am Samstag, den 10. Dezember, machten wir uns zu unserem letzten Hinrundenspiel nach Biberach auf. Zu Beginn des körperlich hart geführten und spannenden Spiels konnten sich zunächst die Hausherren hervortun und erzielten in der 7. Minute das 4:2. Nachdem wir diesen Rückstand binnen 3 Minuten...

    Weiterlesen...

  • 38:13-Hammer gegen Leutkirch!

    Beim Heimspiel gegen die TSG 1847 Leutkirch am 04.12. ging es für uns, dank einer Niederlage Gerhausens gegen den SG Burlafingen/PSV Ulm, um den 2. Tabellenplatz. Dementsprechend groß war unser Hunger auf einen Sieg und die damit verbundene Motivation mit der wir in das Spiel gingen. Wir...

    Weiterlesen...

  • Sieg gegen Fischbach bringt uns Platz 3!

    Letzten Samstag, den 26.11., ging es für uns an den Bodensee zum letztplatzierten HSG Friedrichshafen-Fischbach 2. Ersatzgeschwächt mit, durch die spontanen Zusagen von Thomas Eberle und Stephan Schellenberg am Vortag, 3 Spielern auf der Bank starteten wir in das Spiel. Nach dem 5:5 in der 14....

    Weiterlesen...

  • Dramatisches Derby endet in Unentschieden

    Nach dem 20:28-Auswärtssieg der Vorwoche waren wir im Vorfeld des Derbys gegen den SC Vöhringen guter Dinge. Zunächst hatte es den Anschein dass wir diese Hürde leicht überwinden würden. Mit dem 4:1 nach nur 6 Minuten erwischten wir einen guten Start. Leider konnten wir es nicht verhindern dass...

    Weiterlesen...

  • Klarer Sieg in Wangen!

    Am Samstag, den 5.11., erwarteten uns auswärts die MTG Wangen 2. Nach dem 4:6 Saisonstart galt es gegen Wangen, die 6:4 starteten, zu punkten um den Anschluss an die Tabellenspitze wieder zu finden. Nach der vorangegangenen 3-wöchigen Spielpause, die wie sich zeigte erfolgreich zum Kräfte sammeln...

    Weiterlesen...

  • Mit einem Sieg geht es in die Spielpause

    Am Sonntag, den 16.10. galt es die Niederlage gegen den TV Gerhausen mit einer guten Leistung gegen den SG Burlafingen/PSV Ulm vor heimischem Publikum wiedergutzumachen. Es vergingen zu Beginn des Spiels einige Minuten bevor wir uns nach dem 5:5 in der 14. Spielminute dann tatsächlich erstmals...

    Weiterlesen...

  • Schmerzhafte Niederlage in Gerhausen

    Am 8:10 erwartete uns die 2. Mannschaft des TV Gerhausen zu einem Auswärtsspiel. Nach unserem ersten Saisonsieg in der vorherigen Woche gegen Bad Saulgau 2 wollten wir sogleich nachlegen und unser Punktekonto zum 4:4 ausgleichen. Nach dem 4:4 in der 9. Minute des Spiels konnten die Gastgeber aus...

    Weiterlesen...

  • Die ersten beiden Punkte sind da!

    Am Sonntag, den 2. 10., konnten wir in Dietenheim unseren ersten Sieg der Saison gegen den TSV 1848 Saulgau 2 feiern. Nach einer engen Startphase im Spiel, an deren Ende das 9:9 in der 17. Minute stand, konnten sich die Gäste zunächst erstmals absetzen. Bis zur 23. Minute gerieten wir mit 3 Toren...

    Weiterlesen...

  • Positiver Leistungstrend gegen Laupheim 2 zu verzeichnen

    Am Samstag, den 24.09., trafen wir in einem Auswärtsspiel auf HV Rot-Weiß Laupheim 2. Zu Beginn des Spiels lieferten wir gute erste Minuten, doch mussten wir nach dem 3:3 in der 7. Minute erstmals abreißen lassen. Nach 15 Minuten hatte sich Laupheim 2 dann schon auf 9:4 abgesetzt. Bis zur Halbzeit konnten...

    Weiterlesen...

  • Enttäuschende Vorstellung beim erstem Saisonspiel

    Am 18 September starteten wir in die lang ersehnte neue Handballsaison. Nach einer harten und schweißtreibenden Vorbereitung, mit guten Trainingsspielen waren unsere Erwartungen hoch. Als ersten Gegner durften wir den HC LJG Vogt in Dietenheim begrüßen. Zum Start des Spiels gerieten wir jedoch...

    Weiterlesen...

  • Erste Testspiele lassen auf eine erfolgreiche Saison hoffen

    Mit der Vorbereitung in vollem Gange standen in den letzten beiden Wochen die ersten Testspiele für unsere Männermannschaft an. Vergangenen Freitag lieferten wir uns gegen den Bezriksligisten Ulm/Wiblingen ein enges Spiel. Das Spiel wurde, aufgeteilt auf 3 Spielzeiten zu je zwei mal 25 Minuten und ein...

    Weiterlesen...

  • Missglückter Saisonabschluss gegen Söflingen

    Am Sonntag spielten wir zum Abschluss der Saison nochmals gegen die TSG Söflingen 2, den bereits feststehenden Meister der Bezirksklasse. Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gäste und erspielten sich in den ersten 7 Minuten einen 3 Tore Vorsprung zum 2:5. Nach dem 4:7 in der 12. Minute...

    Weiterlesen...

  • Schwere Niederlage in Wiblingen

    Am Samstag, den 19.03.16, ging es zum letzten Auswärtsspiel der Saison zur SG Ulm-Wiblingen 2. Die abstiegsbedrohten Gastgeber erwarteten uns mit einer sehr gut besetzten Bank und machten uns von Anfang an das Leben schwer. Zwar lagen wir nach 10 Minuten schon mit 3 Toren in Führung (1:4), doch...

    Weiterlesen...

  • Unerwartete Niederlage gegen Burlafingen

    Am Sonntag waren gegen die sich noch im Abstiegskampf befindlichen Burlafinger 2 Punkte eingeplant. Doch schon zu Anfang des Spiels hatten wir Schwierigkeiten. Nach einem 4:6 Rückstand nach 10 Minuten konnten wir die Lücke zwar wieder schließen und zum 6:6 ausgleichen, doch gelang es Burlafingen...

    Weiterlesen...

  • Enges Spiel am Bodensee

    Am 19.02. ging es für uns zum Tabellenletzten TSG Ailingen. Zu Beginn des Spiels lagen wir relativ schnell mit 3 Toren im Rückstand. So stand es nach nur 6 Minuten 5:2, doch konnten wir bis zur 11. Minute den Ausgleich zum 5:5. Die nächsten Minuten gestalteten sich ausgeglichen bevor wir uns nach...

    Weiterlesen...

  • Anschluss an den 4. Tabellenplatz!

    Am 13.03.16 hieß es gegen den Tabellenvierten, dem MTG Wangen 2, in einem über die komplette Spiellänge spannenden Spiel eine gute Leistung zu zeigen. In den Anfangsminuten der Partie konnten wir auch recht schnell einen Vorsprung erspielen und erarbeiteten uns bis zur 13. Minute das 5:2. Diesen...

    Weiterlesen...

  • 2 Punkte gegen Blaustein 2!

    Mit dem TSV 1899 Blaustein 2 stand uns am Samstag ein schwere Aufgabe ins Haus, welche jedoch gut gemeistert werden sollte. In der ersten Halbzeit konnte sich der Tabellenzweite noch gut halten und ließ uns nicht davonziehen, ganz im Gegenteil, sie hatten nach 10 Minuten einen 1:4 Vorsprung. In...

    Weiterlesen...

  • Weiterer knapper Sieg beschert den 6. Platz

    Am Samstag, dem 27. 02., waren wir zu Gast beim HCL Vogt. In einem für uns sehr wichtigen Spiel konnten wir uns über die komplette Partie hinweg nicht signifikant absetzen. Die erste Hälfte gestaltete sich sehr ausgeglichen. Über 30 Minuten konnte sich keine Mannschaft auf mehr als 3 Tore...

    Weiterlesen...

  • 7. Tabellenplatz durch engen Sieg erlangt

    Am Sonntag begrüßten wir den TSZ Lindenberg, 6. Platzierter und direkter Tabellenkonkurrent, in der Dietenheimer Halle. In einem engen Spiel konnten wir uns nach dem 4:4 (8. Minute) zunächst auf bis zur 14. Minute auf 4 Tore absetzen (9:5). In den folgenden Minuten büßten wir den Vorsprung nach...

    Weiterlesen...

  • Schlechte Leistung hat hohe Niederlage zur Folge

    Am Samstag waren wir beim HV Rot-Weiß Laupheim 2 bei einem starken Gegner zu Gast. In den Anfangsminuten des Spiels konnten wir noch mithalten, sodass es nach 8 Minuten 3:3 stand, doch schon danach mussten wir die Gastgeber ziehen lassen und bescherten ihnen durch 10 Minuten ohne Tor von unserer...

    Weiterlesen...

  • Wichtige Punkte aus hart geführtem Spiel mitgenommen

    Am vergangenen Sonntag galt es das nächste Spiel um wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg zu bestreiten, denn mit dem TG Biberach 2 hatten wir den Tabellenneunten zu Gast. In den ersten Minuten des Spiels lief es gut für unseren HSG. Nach 10 Minuten hatten...

    Weiterlesen...

  • Unnötig Knapper Sieg zum Rückrundenauftakt

    Zum Start der Rückrunde ging es für die Männermannschaft der HSG Illertal zur TSG Leutkirch. Ein Sieg in Leutkirch würde den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle bedeuten, eine Niederlage potenziell den letzten Platz. Mit der ersten Halbzeit wurde ein solides Fundament für den Sieg geschaffen....

    Weiterlesen...

  • HSG feiert 3. Sieg zum Abschluss der Hinrunde

    Am 12.12.15 ging es für die Männermannschaft der HSG Illertal beim SG Burlafingen/PSV Ulm um den Anschluss an die direkten Mitkonkurrenten im Kampf um den Nicht-Abstieg. Die ersten 10 Minuten konnten die Gastgeber sehr ausgeglichen gestaltet werden, doch nach dem 6:6 mussten sie langsam abreißen...

    Weiterlesen...

  • 2. Sieg für die Männermannschaft der HSG

    Am 6.12.15 ging es in der Dietenheimer Halle um den 2. Sieg für unsere Mannschaft. Mit der SG Ulm & Wiblingen 2 war ein direkter Konkurrent im Kampf gegen den Abstieg zu Gast, ein Sieg war also gleich doppelt so wichtig. In den ersten Minuten des Spiels konnte die HSG zwar gleich einen 5:2...

    Weiterlesen...

  • Hohe Niederlage beim TSG Söflingen 2

    Im drittletzten Spiel vor der Hinrunde erwartete uns auswärts am vergangenen Sonntag mit der TSG Söflingen 2 ein schwieriger Gegner, der mit einer Bilanz von 11:3 Punkten fest an 2. Stelle in der Tabelle stand. Schon in den ersten Minuten konnten sich die Gastgeber einen kleinen Vorsprung (4:1)...

    Weiterlesen...

  • Nach hart umkämpfter Partie erste Punkte auf dem Konto der HSG

    Am 22.11 ging es in der Auer Sporthalle für unsere Männermannschaft gegen die TSG Ailingen immer noch um den ersten Sieg in der laufenden Spielzeit. Wie sich die Partie im Laufe der 2. Halbzeit entwickeln sollte lies sich in der ersten Halbzeit noch nicht absehen. Am Anfang der ersten Hälfte...

    Weiterlesen...

  • Erste Punkte lassen weiter auf sich warten

    Am Samstag, den 7.11. erwartete uns mit dem MTG Wangen 2, dem Tabellenzweiten, auswärts eine schwere Aufgabe. Trotz der schwierigen Situation mit noch keinem Punkt in der aktuellen Saison hofften wir auf einen Erfolg in Wangen. Die erste Halbzeit machte in dieser Hinsicht durchaus Hoffnung. Nach...

    Weiterlesen...

  • 10 Minuten sorgen für die 6. Niederlage

    Am 25.10 empfingen wir die 2. Mannschaft des HV Rot-Weiß Laupheim. In der ersten Hälfte lieferten wir uns gegen die Gäste einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. Keine der Mannschaften konnte sich mit mehr als einem Tor absetzen. So hieß es nach 10 Minuten 4:4, nach 20 Minuten 8:9 und nach 24 Minuten...

    Weiterlesen...

  • Gute Leistung jedoch ohne Punkte für die HSG

    Beim TSV Blaustein erwartete uns am 17.10 die bislang auf dem Papier größte Herausforderung. Mit einer Bilanz von 6:2 vor dem Spiel waren sie als Dritter der Tabelle favorisiert. Nichts destotrotz sollte uns ein spannendes Spiel erwarten. Nach dem 2:2  in der 5. Minute konnten wir uns zügig...

    Weiterlesen...

  • Schwache Vorstellung führt zur 4. Niederlage

    In das Spiel gegen den HC LJG Vogt am 11.10.15 startete die HSG so vielversprechend wie noch nie in dieser Saison. Nach 10 Minuten waren die Gäste immer noch ohne Tor und mit dem 5:0 konnte man sich schon früh einen guten Vorsprung herausspielen. Zwar konnten die Gäste zwischenzeitlich immer...

    Weiterlesen...

  • Schwacher Auftritt beim TSZ Lindenberg

    Am Samstag, den 03.10.15, ging es um 20 Uhr zum TSZ Lindenberg. Leider konnten wir nur eine sehr kleine Mannschaft von 7 Mann aufbringen, jeder Spieler der HSG musste also durchspielen. Leider schon zum Start des Spiels mussten wir nach dem 1:1 schnell abreißen lassen und waren in der 7. Minute...

    Weiterlesen...

  • Niederlage beim TG Biberach

    Am vergangenen Samstag ging es in Biberach gegen die ebenfalls noch punktlosen Hausherren der TG Biberach 2. Das Spiel begann vielversprechend mit dem ersten 7-Meter für die HSG nach 30 Sekunden absolvierter Spielzeit, welcher sicher verwandelt wurde. In den folgenden ersten 15 Minuten konnte sich...

    Weiterlesen...

  • Hohe Niederlage zum Saisonauftakt

    Zum Saisonbeginn am 20.09. der Spielzeit 2015/2016 erwarteten wir mit der TSG Leutkirch einen, zwar aus der Relegation bekannten, doch sehr starken Gegner. Angesichts dessen, dass wir zur Relegation eine auf dem Papier noch wesentlich stärkere Mannschaft hatten, machten wir uns nur recht kleine...

    Weiterlesen...

Trainingszeiten Aktive

Dienstags: 20:15-21:45
Sporthalle Dietenheim

Donnerstags: 20:15 - 21:45
Sporthalle Illertissen-Au

Anmelden