Am 8:10 erwartete uns die 2. Mannschaft des TV Gerhausen zu einem Auswärtsspiel. Nach unserem ersten Saisonsieg in der vorherigen Woche gegen Bad Saulgau 2 wollten wir sogleich nachlegen und unser Punktekonto zum 4:4 ausgleichen. Nach dem 4:4 in der 9. Minute des Spiels konnten die Gastgeber aus Gerhausen in den nächsten 10 Minuten einen 6 Tore Abstand etablieren. Das wir nach wie vor gute Chancen auf einen Sieg hatten zeigten die letzten 5 Minuten der ersten Spielhälfte in denen wir zwischenzeitlich nochmals bis auf 2 Tore zum 13:11 herankamen. Den Positivtrend aus den vorangegangenen 5 Minuten konnten wir zu Anfang der zweiten Halbzeit weiter fortsetzen, so gelang es uns innerhalb von 7 Minuten den Anschlusstreffer zum 16:15 zu erzielen. Leider konnten wir aus dieser tollen Aufholjagd kein Kapital schlagen und gerieten abermals mit 6 Toren in Rückstand. Nichts desto trotz zeigte die Mannschaft Kampfgeist und konnte sich bis 2 Minuten vor Schluss wieder auf 2 Tore herankämpfen. Das Letzte Wort hatten leider die Gastgeber und so mussten wir uns mit 27:23 geschlagen geben. 

Mit nur 2 Auswechselspielern für das Feld war leider nicht mehr drin und wir konnten unseren guten Kampfgeist nicht belohnen. Nächste Woche gilt es im 3. Heimspiel der Saison gegen den SG Burlafingen/PSV Ulm eine gute Leistung abzuliefern an deren Ende hoffentlich ein glücklicherer Ausgang für uns steht. Anpfiff ist hier wie gewohnt um 17 Uhr.

Anmelden