Am Sonntag waren gegen die sich noch im Abstiegskampf befindlichen Burlafinger 2 Punkte eingeplant. Doch schon zu Anfang des Spiels hatten wir Schwierigkeiten. Nach einem 4:6 Rückstand nach 10 Minuten konnten wir die Lücke zwar wieder schließen und zum 6:6 ausgleichen, doch gelang es Burlafingen danach bis zur 23. Minute auf 6:11 davonzuziehen. Diesen 5-Tore-Vorsprung aus Sicht der Gäste konnten diese dann auch bis zur Halbzeitpause verwalten. Zu Beginn der 2. Halbzeit konnten wir mit dem 14:16 in der 40. Minute den Rückstand auf 2 Tore eindämmen. Doch auch jetzt war Burlafingen darin erfolgreich sich erneut abzusetzen und waren in der 52. Minute mit 19:24 in Führung. Zum Ende des Spiels gelang es uns dieses nochmals spannend zu machen. 15 Sekunden vor Schluss gelang uns der 25:26 Anschlusstreffer. Leider konnten wir den abschließenden Treffer zum 25:27 nicht mehr verhindern, oder gar den Ausgleich erzielen. 

Am kommenden Samstag, 16.04.16, um 16:20 erfolgt der Anpfiff zu unserem vorletzten Saisonspiel in Ulm/Wiblingen.

Anmelden