Am 13.03.16 hieß es gegen den Tabellenvierten, dem MTG Wangen 2, in einem über die komplette Spiellänge spannenden Spiel eine gute Leistung zu zeigen. In den Anfangsminuten der Partie konnten wir auch recht schnell einen Vorsprung erspielen und erarbeiteten uns bis zur 13. Minute das 5:2. Diesen Vorteil mussten wir allerdings recht schnell wieder aubgeben und mussten zur 20. Minute den Ausgleich zum 6:6 hinnehmen. Bis zur Halbzeitpause konnten wir nochmals auf einen 2-Tore-Vorsprung zum 10:8 erhöhen. In der 2. Halbzeit konnten wir dann zunächst innerhalb von kurzer Zeit auf 13:9 davonziehen mussten aber auch diesen Vorsprung wieder hergeben, wodurch es zur 40. Minute 13:13 stand. Die nächsten 15. Minuten schenkten sich beide Mannschaften nichts und es blieb bis zur 57. Minute beim Unentschieden (19:19). Darauffolgend konnten wir noch einmal, durch 2-Minuten-Strafen der Gäste begünstigt, 3 Tore erzielen und waren am Ende mit 22:20 siegreich. 

In einem engen Spiel sicherten wir uns 2 wichtige Punkte gegen den MTG Wangen 2 und verschafften uns Anschluss an den 4. Tabellenplatz. Kommendes Wochenende erwartet uns der TSG Ailingen am Bodensee. Anpfiff ist am Samstag, 19:03.16, um 20 Uhr in Friedrichshafen. 

Anmelden