Am Samstag, dem 27. 02., waren wir zu Gast beim HCL Vogt. In einem für uns sehr wichtigen Spiel konnten wir uns über die komplette Partie hinweg nicht signifikant absetzen. Die erste Hälfte gestaltete sich sehr ausgeglichen. Über 30 Minuten konnte sich keine Mannschaft auf mehr als 3 Tore absetzen. Und auch diese 3 Tore Abstand gelang auch nur uns einmal während der ersten Halbzeit als wir das 11:14 in der 26. Minute erzielten. Doch mussten wir bis zur Pause diesen Vorsprung wieder hergeben und die Gastgeber aus Vogt glichen in der 30. Minute zum 14:14 aus. Die 2. Halbzeit begannen wir recht schwach und ließen den HCL Vogt innerhalb von 5 Minuten auf 18:14 davonziehen. Bis zur 41. Minuten war dieser Rückstand aber auch schon wieder aufgeholt (18:18). Die restlichen 20 Minuten gestalteten sich dann wieder recht ausgeglichen und wir konnten das Spiel mit 23:25 für uns entscheiden.

Mit einem knappen Sieg konnten wir uns den 6. Tabellenplatz mit einem Punkteverhältnis von 14:18 sichern. Als nächste Aufgabe erwarten wir am Samstag, den 5.03., die 2. Mannschaft des TSV 1899 Blaustein, Tabellenzweiter, um 17 Uhr in Dietenheim.

Anmelden